Anfahrtsbeschreibung

Unsere Adresse:

Kanu-Sport-Club e.V. Hannover, In den Kämpen 57, 30167 Hannover

Achtung: Bitte fahrt nicht nach Navi. Das funktioniert bei uns nicht!
Wenn ihr das erste mal zu uns kommt, schaut euch also vorher den Weg auf dem Stadtplan oder unsereren Wegbeschreibungen (siehe unten) an.

Hier der direkte Link für den KSC zu maps.google.de

Wählen Sie ihre Richtung, aus der Sie mit Pkw/Bus zum KSC anreisen:

Nachfolgend einige selbsterstellte Anfahrtspläne:


Aus Richtung Norden (Hamburg / Bremen):

Auf der A7 bis zum Autobahndreieck Hannover-Nord. Von dort auf die A352 Richtung Hannover / Dortmund wechseln. Wenn die A352 am Autobahn-Dreieck Hannover-West in die A2 mündet, gleich rechts bleiben und dann wieder abfahren (Abfahrt Hann.-Herrenhausen) in Richtung Hannover (links halten, wenn es auf der Ausfahrt bergauf geht). Jetzt weiter auf der B6 (Westschnellweg) bis zum Königworther Platz.


Aus Richtung Osten / Westen (Berlin / Dortmund):

Auf der A2 bis zur Abfahrt Hann.-Herrenhausen (von Berlin kommend, links halten, wenn es auf der Ausfahrt bergauf geht), abfahren und weiter auf der B6 (Westschnellweg) Richtung Hannover bis zum Königworther Platz.


Aus Richtung Süden (Kassel / Göttingen):

Auf der A7 bis zur Ausfahrt Hann.-Messe. Auf dem Messeschnellweg (B3) am Messegelände vorbei bis zum Seelhorster Kreuz. Hier abfahren und gleich nach der Unterführung rechts mit Richtung "Nienburg / Alfeld" auf die B65 (Südschnellweg) auffahren. Auf dem Südschnellweg bis bis zur nächsten Ampel (Landwehr-Kreisel) fahren. Auf dem Kreisel die nächste Ausfahrt rechts nehmen und weiter bis zum Ricklinger-Kreisel (auch mit Ampel) fahren. Hier die 2. Ausfahrt nehmen (also praktisch gegenüber der eigenen Einfahrt in den Kreisel). Danach teilt sich die Straße: links in Richtung "Fernverkehr / Nienburg, Garbsen" bleiben. Weiter bis zum Deisterplatzkreisel (auch mit Ampel und Wasserturm in der Mitte). Hier auch wieder die 2. Ausfahrt nehmen. An der nächtsen Ampel, direkt nach der Brücke über die Leine, nach rechts Richtung Zentrum abbiegen und weiter auf dem Westschnellweg (hier: Bremer Damm) bis zur nächsten Ampel, die sich schon am Königsworther Platz befindet. Rechtzeitig ganz links einordnen. Mit einer 180-Grad Wendung (U-Turn) wieder in die entgegengesetzte Richtung auf den Schnellweg auffahren.
Für wen das nicht möglich ist, fährt an der 2. Ampel (nach der Ampel an der Schnellweg-Einmündung) nach links bis zum Kreisel, wendet dort und fährt zum Kö-Wo zurück.
Weiter in der Beschreibung vom Königsworther Platz zum KSC.


Vom der Abfahrt Hann.-Herrenhausen bis zum Königsworther Platz:

Auf der B6 (Westschnellweg) Richtung Hannover. über mehrere Ampeln hinweg, an der Ausfahrt Hann.-Herrenhausen vorbei. Danach bei der nächsten Ampel nach links (zweispuriges Abbiegen) Richtung "Zentrum" abbiegen. Weiter auf dem Westschnellweg (hier: Bremer Damm) bis zur nächsten Ampel, die sich schon am Königsworther Platz befindet. Rechtzeitig ganz links einordnen. Mit einer 180-Grad Wendung (U-Turn) wieder in die entgegengesetzte Richtung auf den Schnellweg auffahren.
Für wen das nicht möglich ist, fährt an der 2. Ampel (nach der Ampel an der Schnellweg-Einmündung) nach links bis zum Kreisel, wendet dort und fährt zum Kö-Wo zurück.
Weiter in der Beschreibung vom Königsworther Platz zum KSC.


Aus Hannover direkt:

In Eigenregie bis zum Königsworther Platz. Hier auf der rechten Spur auf den Westschnellweg (Bremer Damm) Richtung "Nienburg / Fernverkehr" auffahren.
Weiter in der Beschreibung vom Königsworther Platz zum KSC.


Vom Königsworther Platz zum KSC:

Den Westschnellweg (Bremer Damm, B6) gleich nach ca. 20 m wieder nach rechts verlassen. Die vorläufige Richtung ist "Wilhelm-Busch-Museum".

Der Straße "In der Steintormasch" folgen.
Am "Lodyweg" (Einmündung von links) und an der Zufahrt zum Wilhelm Busch Museum (Einmündung von halb-rechts) vorbei, am Minigolf (liegt rechts) vorbei und dann in die nächste Straße links "In den Kämpen"einbiegen.
Die Richtung ist jetzt "Restaurant Dornröschen".

An der T-Kreuzung (Kopfsteinpflaster) nach rechts abbiegen. Weiter geht es unter dem Schnellweg hindurch, jetzt (Blick auf die Leine) nach rechts abbiegen. Durch den gespaltenen "Biergarten Dornröschen" vorsichtig hindurchfahren, am Gebäude des Wasserskiclubs vorbei und dann direkt dahinter links durch ein breites blaues Tor auf das KSC-Gelände auffahren.


Und so findet ihr es mit eurem Radl/Velo/Bike: