fingsten 99

Bericht Pfingstfahrt

ein Bericht von Uwe Jahn (1999)

Mit 22 Mitgliedern (neuer Rekord !!!) startete der Kanu - Sport - Club in die Lüneburger Heide, um dort drei herrliche Tage abseits des hektischen Alltags zu verleben:

Es wurden nicht nur drei Tagesfahrten auf der Ilmenau, der Gerdau und Herdau angeboten und rege genutzt, sondern es war auch Zeit für einige wundervolle Radfahrten durch Wald und Feld.
Der Campingplatz in Uelzen war vorbildlich, sehr idyllisch gelegen und trotz der zivilen Preise sehr gut ausgestattet mit Restaurant und Sanitäranlagen.
Ausreichend Platz außerhalb des "KSC - Zeltdorfes" zum Spielen für die Kleinen und das eine oder andere packende Badminton - Duell der Großen gab es auch, so daß sich alle ungestört auch nach dem Paddeln noch sportlich betätigen oder entspannen konnten.

Natürlich kam das gesellige Leben in den Abendstunden nach dem gemeinsamen Grillen nicht zu kurz.
Rundum eine gelungene Vereinsfahrt, zumal der Wettergott das Seine dazugetan hat.