ung 2003

Jahreshauptversammlung 2003

Unser langjähriger Käptn Uwe verläßt die Brücke

Was letztes Jahr zwei Anläufe benötigte und dennoch lediglich in einem Schattenkabinett endete, hatte diesmal wirklich seinen Namen verdient, bis auf den Jugendwart konnten alle Posten und Pöstchen besetzt werden, der Kernvorgang der Jahres'Haupt'Versammlung war die Wahl von Robert Haupt zum ersten Vorsitzenden und die Ernennung des langjährigen Vorsitzenden (von seinen sonstigen Tätigkeiten ganz zu schweigen) Uwe Jahn zum Ehrenmitglied, dann wurde Urgestein und Original Ali mit Ehren und einer Urkunde überhäuft, auch der Rest der Versammlung verlief (für unsere Verhältnisse;-) ruhig und gesittet, und nach lebhafter Diskussion rutschte auch die (leider unumgängliche) Gebührenerh...äh...anpassung durch. Der Rest war eher schmückendes Beiwerk, hier ein paar Impressionen:

hochkonzentriert erwartet das erlauchte Publikum den Auftritt der Gladiatoren

Uwes Bericht zur Lage der Nation

time to say goodbye

jetzt noch etwas verschämt die Meriten in Form einer Urkunde von Helge entgegengenommen

 

ein gerade eben von mir (gestählter Arm in Lotter-T-shirt) überreichter Blumenstrauß brach dann das Eis

und hier bei der offiziellen Übergabe des Vorsitzes an Robert gab's dann kein halten mehr

und auch Ali kriegt seine hochverdiente Urkunde, wer seine Lache kennt, kriegt den Sound zum Bild gratis dazu

und hier der frischgebackene Vorstand auszugsweise: Hilfsbootshauswart Nico, Käptn Robert, Erster Offizier Maik und Zahlmeister Björn

Ich habe es mal wieder geschafft, mich erfolgreich vor dem Fotografiertwerden zu drücken, ist ja auch kein großer Verlust, aber demnächst gibt's mit Sicherheit ein Gruppenfoto vom ganzen Haufen....

JOachim