)hafentörn auf der Sail 2005

Se(e/h)hafentörn auf der Sail 2005

 

Bereits zum 8. Mal fand dieses Jahr der See(hafen)törn zur Sail vom Wassersportverein "Frohe Fahrt Bremerhaven" statt.

Mit Frank, Gaby und Thomas vom PKN hatte ich mich dazu verabredet.

Zu unserer Überraschung kam dann auch noch eine PKH-Delegation mit Thomas, Melanie, Sabine und Ferdi an, was dazu führte das sich eine hannoversche Zeltstadt bildete.

Gezeltet wurde auf einem innenstadtnahen Schulgelände an der Geeste.

 

Nach dem Zeltaufbau und einem gemütlichen Käffchen gings dann ins Leben.

Da es schon Dunkel war ist meine Bilderausbeute gering, der verwackelte Schnappschuss muss genügen.

Jedenfalls war die Hölle los, Menschen über Menschen und illuminierte Boote ohne Ende.

Einen Moment war ich unaufmerksam und da war es dann auch passiert: Ich hatte die Gruppe verloren. Ein Schicksal das auch Ferdi mit mir teilte.

Aber es wurde trotzdem nicht langweilig, es gab genug zu sehen.

IMGP0519.JPG (46990 Byte)

 

Der nächste Morgen startet erst mal mit einem Inter-Vereins-Frühstück.

IMGP0521.JPG (62964 Byte)

 

Der Held, der die Brötchen holte.

IMGP0522.JPG (48076 Byte)

 

Frank beim fotografieren des Frühstücks.

IMGP0524.JPG (56363 Byte)

 

Dann gings los: Boote zum Hafen und einsetzen.

IMGP0525.JPG (59536 Byte)IMGP0528.JPG (81462 Byte)

 

Im Hintergrund das Columbus-Center, das Gaby dem Paddeln durch den Hafen vorzog.

IMGP0527.JPG (61516 Byte)

 

Thomas macht faxen.

IMGP0532.JPG (38183 Byte)

 

Dann wartete alles auf das Startsignal.

IMGP0534.JPG (70641 Byte)

 

Böse Zungen behaupten: Man wisse nicht genau wer älter ist: Frank oder sein Boot :-)

Und es ist wieder die berüchtigte gelbe Bootsspitze im Bild.

IMGP0535.JPG (63166 Byte)

 

Auf gings durch den Mastenwald.

IMGP0538.JPG (39157 Byte)

 

Für Paddler werden die Brücken nicht geöffnet, also heißt es: Kopf einziehen.

IMGP0540.JPG (34853 Byte)

 

Klare Sache: Es ging los und es ging auch prompt mit dem Regen los.

IMGP0541.JPG (40336 Byte)

 

IMGP0542.JPG (24314 Byte)

 

Sabine trotzt dem Vermummungsverbot.

IMGP0544.JPG (25801 Byte)

 

Und auch andere knipsen (mit 32 MB CF-Karte :-)

IMGP0548.JPG (29071 Byte)

 

In den hinteren Hafenbecken lagen auch dicke Pötte zur Autoverladung.

IMGP0551.JPG (20091 Byte)

 

IMGP0552.JPG (45438 Byte)

 

Auf dem Rückweg ging es dann wieder an den Segelschiffen vorbei.

IMGP0553.JPG (65681 Byte)

 

Die Segelschiffe scheinen Spalier zu stehen.

Das Bild in groß gibt´s hier:

IMGP0554.JPG (35010 Byte)

 

IMGP0555.JPG (49430 Byte)

 

IMGP0556.JPG (40701 Byte)

 

IMGP0558.JPG (36983 Byte)

 

IMGP0559.JPG (45296 Byte)

 

Nach der Tour kam natürlich postwendend die Sonne raus.

IMGP0561.JPG (97181 Byte)

 

IMGP0562.JPG (45673 Byte)

 

Auch Piratenvolk war unterwegs.

IMGP0563.JPG (33939 Byte)

 

Derweil treffen auch die letzten an.

IMGP0565.JPG (47310 Byte)

 

IMGP0566.JPG (43816 Byte)

 

IMGP0567.JPG (45937 Byte)

 

Vorbildliche Paddelbrücke :-)

IMGP0569.JPG (67634 Byte)

 

Im allgemeinen Sail-Trubel wurden dann die Boote verladen

IMGP0575.jpg (46950 Byte)

 

Vielen Dank an "Frohe Fahrt" Bremerhaven und ihren Wanderwart Holger Wierk für die prima Organisation und die tolle Tour.

Wann kann man denn schon mal Schiffe, wie die Alexander von Humboldt oder die Amerigo Vespucci aus der Nähe und vom Wasser aus sehen?

2010 ist es wieder soweit.

 

Maik