uni-2006 / Klausschlucht

Fahrtbericht: Salza und Lassing / Juni 2006


"Paddeln auf Wiens Trinkwasserquellen"
23.06.06 Uwe M.

Index ~ Anreise & Anpaddeln ~ Die Klausschlucht ~ Wildalpen bis Lassing ~ Lassing ~
Salza Richtung Wildalpen ~ Salza bis Wildalpen ~ Campingplatzwalze ~ Die Umgebung

Die Klausschlucht

Am Sonntag Morgen gab's erst mal Theorie ( Kehrwasser fahren, richtige Paddelhaltung und und und ).
Das Ganze wurde dann in die Paxis umgesetzt.
Als es schon ein paar mal wackelte, schwamm ich dann auch das erste Mal.
Falsch kanten wird bei der ordentlichen Stömung eben auch sofort bestraft ;-)
Nachdem Gabi mein Boot geborgen hatte, zog sie mich dann mittels Cow-Tail ans andere Ufer.
Boot geleert, weiter ging's...
Ich wollte mich doch blos an dem Ast... wieder umgefallen. Alles tacco, wir lernen also:

Bäume sind "Feinde", Steine Freunde und Wasser ist nass ;-)

Das mit den freundlichen Steinen konnte ich aber schon am kommenden Tag nicht mehr so ganz nachvollziehen






Zweite Bootsleerung nach Unterschätzung der Strömung










Erst Kaffee,


dann Grillen und schließlich...


...abendliche Desinfektion - powered by Ratzeputz und Gösser ;-)


(c) 2006 Gabi Sch., Manfred M., Cordula & Uwe M.