01 Transitional//EN"> KSC:Jahresabschluss

Jahresabschluss + Grünkohl 2007

Und alle Jahre wieder kurz nach Nikolaus
treffen sich die KSCler zum Grünkohlschmaus

so auch dieses Jahr, auf in letzter Minute verlegtem neuen Fliesenboden trafen sich gut drei dutzend Grünkohlisti und verbrachten einen netten Abend in einer gutgeheizten Stube (mit ein paar Abstechern auf die Veranda habe ich es aber auch ausgehalten)

Hier ein paar Bilder vom Kernstück der Fete (ich kam mal wieder  kurz vor knapp und das Durchhaltevermögen der Durchmacher durchstehe ich einfach nicht ;*)

hier werden die Warmhaltedingenskirchens von Janina und Maren nicht etwa schon geöffnet, sondern nach dem Befüllen nochmal zum Durchglühen verschlossen

hier wird auch schon vorgeglüht - noch etwas halbherzig, aber da der rotglühende Ofen direkt rechts von mir bollert, gibt's auch keinen Grund zur Eile

die 3 von der Sternsäule

hier hält sich Robert noch an der Bierflasche fest

und hier an der Tischkante

aaaber hier hält er schon die Antrittsrede und eröffnet den Sturm aufs heisse Buffet

da wird nicht lange gefackelt und 'reingehauen

Thurid sieht hier noch etwas unentschlossen aus

liegt vielleicht auch daran, daß sie erst gerade so über den 'Tellerrand' schauen kann

aber Tim zeigt uns hier eine Referenz-Portion

Die Grünkohlteller sind leer und Janina sorgt jetzt wieder für Nachschub an süssem Hüftgold - Wanderwart in spe Thomas bereitet sich schon auf  seinen ersten Staatsakt vor

das Herunterbeten der Bezirksjahreskilometerleistungslitanei und Verkünden der Urkundenträger, Motto dieses Jahr war auf jeden Fall: Dabeisein war alles ;-)

Aber hier sieht man auch den wunderschönen neuen Boden

auch von der anderen Seite macht er doch eine gute Figur


der Vorstandstisch wird heute auch vom gemeinen Volk in Beschlag genommen

aber wie man sieht, ist auch die Holzklasse gutbesucht


dann kamen von Robert noch ein paar warme Worte


also am Hofknicks musst du bis zur Jahreshauptversammlung noch arbeiten, Thomas!

hier noch ein Blick in die Räucherkammer (wenigstens war's hier klimatisiert)

und hier noch ein letzter Blick auf die letzte Reihe kurz vor meinem Abgang gegen 23 Uhr.

Und das war's auch mal wieder mit dem Jahresabschluss, jedenfalls für die Schönwetterpaddler. Und so erfreulich es war, so viele neue Nasen zu sehen, so fand ich es ein wenig schade, dass so wenige alte Hasen uns mit ihrer Anwesenheit beehrten.

KSC Hannover -> KSC Hannover 'The next generation'?

Wie auch immer, bis bald mal wieder!

JO