C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"> Gruenkohl 2009

Jahresabschluß & Grünkohl 2009

Am 4. Dezember gab‘s mal wieder Grünkohl, Reden und Urkunden satt, wie der folgende Bericht eindrucksvoll beweist

gruenkohl2009_010.jpg

Kristine wirkt da etwas geknickt, denn Vegetarier hatten es heute nicht leicht

gruenkohl2009_013.jpg

denn sie hatten die Wahl zwischen Kochkaroffeln und Gratängkartoffeln :-)

gruenkohl2009_015.jpg

aber der grosse Rest hat mal wieder richtig reingehauen

gruenkohl2009_086.jpg

bis Oberkante Flachtellerrand

gruenkohl2009_027.jpg

Kathrin stürzt sich hier wiederholt auf die schon signifikant geplünderten Platten

gruenkohl2009_063.jpg

MAHLZEIT :-)

gruenkohl2009_014.jpg

und während es sich die meisten bei gefühlten 40°C in der Saunaecke schmecken lassen

gruenkohl2009_017.jpg

tafeln die Harten im Garten (Maik hat seinen Outdoor-Zwillingsbruder mitgebraucht ;-) 

gruenkohl2009_019.jpg

ich finde, Grünkohl schmeckt nur unter 10°C und ich war nicht alleine mit dieser Meinung

gruenkohl2009_025.jpg

Ein Schnäpselein - muss nach dem Essen einfach sein
Robert brilliert auch diesmal wieder als Schnapselier

gruenkohl2009_034.jpg

aber trotzdem fordern Hitze und Völlerei ihren Tribut

gruenkohl2009_047.jpg

wie man unschwer erkennt

gruenkohl2009_057.jpg

war‘s bei uns mal wieder gut gefüllt

gruenkohl2009_042.jpg

jetzt kommt der offizielle Teil, Robert startet seinen Jahresrückblick 

gruenkohl2009_050.jpg

und nutzt die Anwesenheit so vieler KSCler für ein paar informative Worte

gruenkohl2009_059.jpg

dann kommt die große Stunde von Wanderwart Thomas

gruenkohl2009_061.jpg

im Dunstkreis der dampfenden Schüssel

gruenkohl2009_069.jpg

wirft er mit Nikoläusen

gruenkohl2009_082.jpg

noch mehr Nikoläusen

gruenkohl2009_083.jpg

warmen Händedrücken

gruenkohl2009_072.jpg

und natürlich jedesmal mit einer Urkunde um sich, stellvertretend möchte ich hier Uwe erwähnen, der die ‘Sonderstufe 5 für fünfmalige Wiederholung des goldenen Wanderfahrerabzeichens‘ erhielt. Auf gut Deutsch: Er hat inzwischen einmal die Erde umpaddelt!

und natürlich Anja, die auf Anhieb im ersten Jahr fast 1500km gepaddelt ist.

Davon gibt‘s nur ein ausführliches Video (25 MB)

gruenkohl2009_081.jpg

Es gab auch erstmalig die silberne Kartoffel für Kollegen (oder in diesem Fall 3 Kolleginnen) die ihre Fartenbücher suboptimal geführt haben und ‘Fahrtenbuchwart‘ Helge eine Menge zusätzlicher Arbeit gemacht haben.

Aus verständlichen Gründen (und wohl auch mangels Anwesenheit) nahm keine der Damen den Preis persönlich entgegen, CoPilot Maik opfert sich stellvertretend

gruenkohl2009_085.jpg

und als letzen offiziellen Teil informiert Uwe über die dieses Jahr etwas schwierige Wintertraining-Situation.

So wie die Ritter in ‘Monthy Pythons Ritter der Kokosnuss‘ die Pferde durch Kokosnüsse ersetzen, mussen wir diesen Winter die Boote durch Alternativen ersetzen.

Aber was er da ausgearbeitet hat, hört sich gut an

Ich bin dann auch ziemlich früh gegangen, denn am nächsten Morgen ging es früh zur Rintelner Eisfahrt, aber am nächsten Morgen gegen 8 Uhrsah alles schon wieder sehr aufgeräumt aus :-)

also bis nächstes Jahr!


JO