C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"> KSC:Dreiecksfahrt Juli 2010

Große (Kanuwander)fahrt um's kleine Dreieck

99 Bilder und 4 Videos sind die reichliche Ausbeute dieser Tour, die am 17.7.2010 unter für mich halbwegs kompatiblen Bedingungen (knapp unter 25°C, leichter Regen am Anfang) stattfand. Und es war die Premiere für das richtige ganze Dreieck dieses Jahres, durch die Sperrung der Leine am Landtag wurde ja die Umtragestrecke von 300 auf 700m verlängert und auf der zweiten Fahrt war auch noch die Brücke ihmeaufwärts am schwarzen Bär gesperrt. Dann wurde nur ein bisschen vorm Verein hin- und hergegurkt.

Aber diesmal hiess es: alles oder nichts, und eine wirklich ausgesprochen harmonische Gruppe (feat. Jo, Anja B., Anja J., Bernhard, Sarah) mit vielen Paddelgreenhorns meisterte die 10 km auf dem Bach und vor allem den Hindernislauf durch den Flohmarkt bravourös und souverän. Genug der Worte, jetzt sprechen die Bilder:

grossefahrt17juli2010_002.JPG

Same Procedure as every time: Sammeln auf der Veranda,  raus aus die Turn- rein in die Paddelschlappen

grossefahrt17juli2010_006.JPG

dann geht's zur Materialausgabe

grossefahrt17juli2010_007.JPG

und zur Flotte, das Booteschleppen habe ich übersprungen, denn ich habe tatsächlich mal Boote getragen und nicht nur Verantwortung ;-)

grossefahrt17juli2010_010.JPG

Verteilen auf die Armada und erste zaghafte Annäherungsversuche

grossefahrt17juli2010_017.JPG

letzte bürokratische Hürde: Unterschreiben des Schwimmenkönn- und AufeigenesRisikopaddeldokuments

grossefahrt17juli2010_023.JPG

dann macht Fahrtenleiterin Anja ihre Trockenübungen

grossefahrt17juli2010_025.JPG

und zeigt den Paddelgreenhorns, wie es theoretisch funktionieren könnte

grossefahrt17juli2010_029.JPG

auch dieser flotte Dreier hat sich irgendwann auf eine Richtung geeinigt

grossefahrt17juli2010_031.JPG

und dann geht's mit Mann und Boot übern Deich

grossefahrt17juli2010_033.JPG

warten auf's Wassern

grossefahrt17juli2010_035.JPG

 die 3 Damen brauchten auch noch die letzte Minute für die endgültige Entscheidung..wer wo wie...

grossefahrt17juli2010_036.JPG

und dann ging's auch gleich zur Sache, unsere Wasserski-Nachbarn sind zeitgleich gestartet und machen wie immer ne riesen Welle, hier ein Video:

Wasserskiwelle 1

grossefahrt17juli2010_039.JPG

am anderen Ufer wartet man dann auf den Rest der Truppe, pünktlich setzt auch der (mir nicht unwillkommene) Regen ein

grossefahrt17juli2010_040.JPG

und dann macht sich die Armada auf den Weg

grossefahrt17juli2010_044.JPG

Und weil's so schön war, gleich noch einmal, zu guter dritt war auch noch ein Ruderboot freimüssig im Wellenbad unterwegs

Wasserskiwelle 2


grossefahrt17juli2010_046.JPG

hinter der Brücke ganz hinten endet die Wasserskistrecke, aber wie mein Rotspitzhygrometer zeigt, kam die Feuchtigkeit nicht aus dem Fluss

grossefahrt17juli2010_049.JPG

rechts am wilden Lindener Dschungelufer nähert sich ein seltsames Konstrukt

grossefahrt17juli2010_050.JPG

Ein Kabeltrommelschwarzklappbettrotsofafloß...

grossefahrt17juli2010_053.JPG

links fließt die Stadtleine wieder in die Ihme und wir auch wieder, hier an der Strandbar beginnt also erst das Dreieck

grossefahrt17juli2010_057.JPG

grossefahrt17juli2010_058.JPG

Unter der Brücke warten wir ein paar Minuten den kleinen Schauer ab

grossefahrt17juli2010_062.JPG

und auch hiervon gibt's natürlich ein Video

Bridge over paddled water

grossefahrt17juli2010_063.JPG

    dann gehts an der Betonwüste Ihmezentrum vorbei

grossefahrt17juli2010_066.JPG

grossefahrt17juli2010_073.JPG

grossefahrt17juli2010_075.JPG

kleine Reparaturen werden während der Fahrt gemacht

grossefahrt17juli2010_076.JPG

hier stellt sich Fahrtenleiderin Anja quer

grossefahrt17juli2010_078.JPG

An dieser Stelle war die Ihme wochenlang gesperrt und hier endete auch das zweite 'Dreieck'

grossefahrt17juli2010_083.JPG

doch diesmal ging's mit voller Kraft weiter

grossefahrt17juli2010_085.JPG

grossefahrt17juli2010_092.JPG

Halbzeit, die Pflicht ist hier beim Wehr am schnellen Graben geschafft, jetzt kommt die Kür (flussabwärts)

grossefahrt17juli2010_093.JPG

auf zum fröhlichen Ausbooten

grossefahrt17juli2010_098.JPG

grossefahrt17juli2010_095.JPG

und kanuwandern, schonmal für die Grosstrecke nachher üben

grossefahrt17juli2010_097.JPG

Blick von der Empore

grossefahrt17juli2010_101.JPG

Auch hier stellt sich keiner in die Sonne, weil sie a: nicht scheint und es b: unter den Bäumen nicht regnet.
Das war aber auch wirklich der letzte Gruss von Petrus

grossefahrt17juli2010_104.JPG

dann werden wieder viele viele Boote nassgemacht

grossefahrt17juli2010_109.JPG

grossefahrt17juli2010_112.JPG

grossefahrt17juli2010_116.JPG

grossefahrt17juli2010_118.JPG

grossefahrt17juli2010_120.JPG

grossefahrt17juli2010_122.JPG

grossefahrt17juli2010_124.JPG

und am Maschsee-Anleger vorbei geht's links auf die Stadtleine

grossefahrt17juli2010_126.JPG

die Dame ganz hinten feiert ihren Junggesellenabschied 'O-Ton: Um 10 Uhr morgens - vollkommen nüchtern...'

dann kommt wie immer der schönste Teil der Strecke am Maschsee vorbei

grossefahrt17juli2010_128.JPG

grossefahrt17juli2010_130.JPG

grüne Boote lieben die grüne Böschung :-)

grossefahrt17juli2010_131.JPG

grossefahrt17juli2010_137.JPG

grossefahrt17juli2010_142.JPG

grossefahrt17juli2010_144.JPG

grossefahrt17juli2010_148.JPG

grossefahrt17juli2010_151.JPG

da vorne sieht man das Warnschild und hier endet auch erstmal der gemütliche Teil der Fahrt

grossefahrt17juli2010_155.JPG

und es bildet sich sofort ein Bootsstau

grossefahrt17juli2010_158.JPG

grossefahrt17juli2010_160.JPG

hier mal von der anderen Seite

grossefahrt17juli2010_161.JPG

denn der Steg hat höchstens Europalettenformat

grossefahrt17juli2010_165.JPG

immer wieder lustig, dieses 'raus aus dem Boot' hier

grossefahrt17juli2010_167.JPG

grossefahrt17juli2010_174.JPG

grossefahrt17juli2010_178.JPG

grossefahrt17juli2010_182.JPG

grossefahrt17juli2010_185.JPG

grossefahrt17juli2010_188.JPG

grossefahrt17juli2010_191.JPG

geschafft, alles ist auf der Wiese versammelt, ein kurzer Moment der Besinnung, dann werden die Bootswagen aufgebaut und es heisst

grossefahrt17juli2010_192.JPG

Kanuwandern XXXL durch den Tunnel

grossefahrt17juli2010_193.JPG

dann nicht wie sonst rechts, sondern links am Landtag vorbei

grossefahrt17juli2010_195.JPG

über die Strasse

grossefahrt17juli2010_196.JPG

am hohen Ufer Richtung und durch den Flohmarkt

grossefahrt17juli2010_197.JPG

und nach 700 Metern (gefühlt 1700!) erreicht man dann die rettende Wiese am hohen Ufer

grossefahrt17juli2010_198.JPG

bestaunt vom Flohmarktvolk

grossefahrt17juli2010_201.JPG

und weil's so schön war, die Bootswagen geschultert, zurückgetapert

grossefahrt17juli2010_203.JPG

und das ganze noch einmal

grossefahrt17juli2010_205.JPG

grossefahrt17juli2010_208.JPG

grossefahrt17juli2010_212.JPG

grossefahrt17juli2010_213.JPG

grossefahrt17juli2010_214.JPG

grossefahrt17juli2010_215.JPG

grossefahrt17juli2010_221.JPG

hier der gesperrte Teil flußaufwärts

grossefahrt17juli2010_222.JPG

und nach 30 Minuten schweisstreibender Plackerei ist die Flotte vollzählig versammelt

grossefahrt17juli2010_225.JPG

da konnte ich mir ein Rundum-Video nicht verkneifen

Paddlerflohmarkt 360°

grossefahrt17juli2010_226.JPG

an diesem neuen hohen Steg ging es dann wieder hinein

grossefahrt17juli2010_227.JPG

grossefahrt17juli2010_230.JPG

grossefahrt17juli2010_232.JPG

am  Leineponton

grossefahrt17juli2010_234.JPG

und der Baustellenbrücke vorbei

grossefahrt17juli2010_240.JPG

durch die flotte Strömung hat sich das Feld stark auseinandergezogen

grossefahrt17juli2010_245.JPG

und ich muss ganz schön auf die Tube drücken um die Frontfrauen einzuholen

grossefahrt17juli2010_244.JPG

und auch hier liegen merkwürdige Objekte am Ufer, ein Ruderpaddelsurfbrettfloß

grossefahrt17juli2010_247.JPG

an der Mündung Leine/Ihme haben wir noch kurz das Hauptfeld abgewartet

grossefahrt17juli2010_249.JPG

und dann ging's äußerste Kraft voraus zurück zum Vereinssteg

grossefahrt17juli2010_250.JPG

um das Landemanöver bildlich festzuhalten

grossefahrt17juli2010_251.JPG

also so schlimm kann's doch wirklich nicht gewesen sein ;-)

grossefahrt17juli2010_253.JPG

ein letztes Mal die Kähne über'n Deich gewuppt

grossefahrt17juli2010_256.JPG

großreinegemacht

grossefahrt17juli2010_258.JPG

Boote zurück in den Hangar

grossefahrt17juli2010_260.JPG

ein wohlverdientes Bierchen gezischt

grossefahrt17juli2010_261.JPG

und sich dann an Petras Grillbuffet den Bauch vollgeschlagen

Also ich hoffe, daß ich noch die letze Fahrt mitmachen kann (die vorletzte 4. ist schon gestrichen) 
Aber auch wenn, ich glaube kaum, daß man diese noch irgendwie toppen kann! :-)

Jo