C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"> Heidschnuckenfahrt Böhme 2012

Heidschnuckenfahrt Böhme Oktober 2012

Dieses Jahr war die Böhmefahrt mal etwas früher, weil der Campingplatz Besitzer Herr Küddelsmann zu unserem Novembertermin im Urlaub ist.

Nachdem wir Freitag bei strömendem Regen gepackt haben, war das Wetter Samstag und Sonntag gut. Insgesamt waren wir mit 17 KSC´lern auf dem Wasser. Samstag sind wir von Tetendorf nach Vierde gepaddelt.

j

Kleinere Hindernisse wurden mit der nötigen Coolness bewältigt :-)

r

er

t

r

Und ein opulentes Päuschen gehört auch dazu.

p

p

+

p

Bei einigen Brücken muss man sich klein machen.

o

p

po

p

An einigen Hindernissen braucht man etwas Anlauf.

o

o

In Dorfmark ist wegen Brückenbauarbeiten gerade etwas Kanuwandern erforderlich.

p

Sonntag ging´s dann von Vierde nach Walsrode.

j

u

i

Marcus mit seinem neuen fast ungebrauchten 27 Jahre alten Boot, dass er einem Nachbarn des Campingplatzes abkaufte.

i

z

Einfahrt nach Fallingbostel.

i

o

o

u

zu

io

Einsetzen unterhalb des Wehres in Fallingbostel.Da das Wehr gerade umgebaut wird, schießt alles Wasser durch den linken Kanal.

p

i

Insgesamt waren wir dieses Jahr zügig und entspannt durch. Keine Baumhindernisse, keine Kenterungen, keine unplanmäßigen Umtragungen

  (Maik)