ra 2013

Süddeutsche Wildwasserklassiker

Die Wetterlage Anfang Juni hat uns leider einen Strich durch die Rechnung gemacht; alle Flüsse in dem von uns gewählten Gebiet rund um Mittenwald führten extremes Hochwasser. So wurde spontan unser Reiseziel nach Frankreich verlegt. Im mittleren französischen Jura, nur 30 km südlich der Großstadt Besancon, liegt inmitten einer Hügellandschaft die einsame Waldschlucht des oberen Lison. Der Fluss wird wie die benachbarte und bekanntere Loue von einer großen und sehenswerten Quellgrotte mit Wasser versorgt und kann bei ausreichenden Wasserstand schon ab der Quelle befahren werden. Als dritten Fluss konnten wir den Doubs als abwechslungsreichen Wild- und Wanderfluss im Grenzgebiet von Frankreich und der Schweiz befahren. Der Doubs entspringt südwestlich von Pontarlier. Hinter Ville-du Pont durchbricht er eine erste kleine Schlucht. Auf diesem Abschnitt bietet der Doubs eine sehr schöne wenn auch nur kurze Wildwasserpassage.




hier DAS! Video

Manfred & Gabi