O‘paddelt is!

Am 03. Oktober trafen sich 12 ambitionierte KSC'ler, um bei herrlichem Sonnenschein die neue Paddelsaison zu starten.

Perfekt von Kristine organisiert, gab es zur Begrüßung eine kurze, kraftvolle Fahrt-Verhaltens-Anweisung, welcher gehorsam nachgekommen wurde.
Gemeinsam machte man sich auf, den schnellen Graben zum ersten mal in dieser Saison in Kolonne zu befahren. Jedoch teilte sich die fröhliche Truppe in zwei dergleichen auf, als der Maschsee für die eine oder den anderen als zu kabbelig empfunden wurde. Die mutigen verblieben dort, hingegen die anderen sich leinewärts zur Maschseequelle paddelten. Die ganz mutigen fuhren komplett Maschsee rund und die endgültige Wiedervereinigung am Tag der Einheit konnte in Höhe des schnellen Grabens begangen werden.
Gemeinsam ging es Richtung Flohmarkt und nach dem Einsetzen zurück zum heimatlichen Hafen. Eine absolut gelungene Fahrt.
Danke Kristine, für Deinen Einsatz!



Nicola