Zeitpunkt August 2014
Text Carsten M.
Fotos Carsten M.

Schweden - Prolog 04.08.2014 - 14.08.2014

 

Als Vorhut für die eigentliche Schweden Tour (14.08. - 23.08.) starteten Kristine und Carsten am 04.08.2014 früh morgens von Hannover nach Älmhult zum See Möckeln. Nach einer Übernachtung auf dem Campingplatz Sjöstugans ging es am 05.08. morgens bei sehr bescheidenem Wetter los, aber das sollte sich bald ändern.

Der Laune tat es trotzdem keinen Abbruch

Denn schon bald erreichten wir die "insel der Glückseligkeit" und am Abend zeigte sich uns die Sonne, die von nun an unser täglicher Begleiter werden sollte.

Wir konnten uns also bald unserer Lieblingsbeschäftigung widmen.

Zwei entspannte Tage später (man siehts) ging es weiter...

Die nächste Station war ein Kanurastplatz bei Diö

natürlich mit Feuerstelle

Der Helge A verbindet mehrere Seen, hier auf dem Weg zum Kattesjö

Bevor man sein Zelt aufschlagen will, sollte man erstmal die Umgebung nach gefährlichen Tieren absuchen, wie hier bei Linnes Rashult.

manchmal hatten wir auch den Luxus einer Schutzhütte, da konnte das Zelt im Boot bleiben.

 

Man musste immer von der West- zur Ostseite einer kleinen Insel hin- und her laufen um den Sonnenuntergang und den Super-Vollmond (Kristine kanns erklären) zu sehen. Das war ein "Romantikstress"

Zwischendurch sahen wir einen Fischadler in seinem Horst.

Abends wurde gekocht, hier Bannock.

manchmal auch ein wenig kreativer, hier Bannock Calzone

Kristine ließ auch mal Urschreie in unserem Möckel - Revier los.

Nach 8 Paddeltagen gönnten wir uns eine Auszeit im Ferienhaus von Kristines Bekannten. Mit der Angel habe ich übrigens keinen einzigen Fisch an Land gezogen.

Petersson lässt grüßen.

Das Essen wurde auch luxuriöser.

und dann kamen die Anderen.

aber das ist eine andere Geschichte....

SCHÖN WARS.......

Carsten