Änderung: #WELLEMACHEN gegen Plastikmüll

in Meeren zusammen mit Greenpeace Hannover und Kanuvereinen

Datum: Sa, den 07.05.2016

Treffzeit KSC: 10:00 Uhr

Rubrik: TF - TagesFahrt

Schwierigkeitslevel: 1 - auch für Anfänger

Datei: Wellemachen_Info.pdf

Organisation: Nicola D.

 
Bemerkungen:
Kleinene Änderung bei der Durchführung dieser Aktion:

Nick H., von Greenpeace und Initiator dieser Aktion, muss zu einer Trauerfeier
nach England reisen. Somit ändert sich der Aktionsablauf wie folgt:
Wer möchte, kann gerne am 07. Mai wie geplant mit uns paddeln und Plastikmüll
einsammeln, doch es wird kein Treffen am Maschsee geben.
Die Aktion wird bis zum 20. Mai 2016 laufen, und alle Paddler werden gebeten,
den Plastikmüll, der in dieser Zeit vor den Bug schwimmt, einzusammeln und bei uns
im Bootshaus in den von Greenpeace bereitgestellten "Großraumbeutel" zu deponieren.

Greenpeace wird den Beutel kurz vor der geplanten Ausstellung abholen.

BITTE helft mit!!!
Weitere Informationen im hinterlegten PDF-Dokument.

°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°



Nach der Festivität "Vatertag" wird sicherlich wieder viel Müll angehäuft worden sein. Gemeinsam mit Greenpeace Hannover und naheliegender Paddelvereine wollen wir wieder Plastikmüll einsammeln.
Wir starten am KSC und paddeln im Sammeltempo die Leine zum Maschsee. Ein paar Leute von Greenpeace werden uns begleiten und mitsammeln. Am Maschsee treffen wir uns gegen 14 h mit den anderen Paddelvereinen und Greenpeace Hannover. Den Maschsee räumen die Jungs vom Tiefbauamt mit ihren Motorbooten auf! Von dieser Säuberung sind wir befreit.
Die "Beute" wird von Greenpeace eingesammelt und ein paar Tage später bei einer öffentlichen Aktion in Hannover präsentiert.
Weitere Informationen folgen.

Dabei sein!

 
externer Link auf diesen Termin