Hallo Kanuten,

der Kanu Sport Club e.V. Hannover lädt Euch dieses Jahr zum Bezirksanpaddeln ein.

Traditionell am darauffolgenden Wochenende des Saison-Abpaddelns. Dieses mal fällt das Saison-Anpaddeln auf ein kurioses Datum, womit dieses Fahrtwochenende schon vorab legendär werden wird. Der 30.09. wird noch in der alten Saison, der 01.10. jedoch bereits in der neuen Saison gewertet.

Anreise am Freitag, den 29.09., ab 18 h beim Kanu Sport Club Hannover.

Am Samstag, den 30.09., treffen wir uns um 8:00 Uhr auf dem Gelände des KSC Hannover, beladen die Autos, ggf. Anhänger und fahren nach Schulenburg. Von dort aus paddeln wir Leine längst bis zum KSC Hannover zurück. Eine Strecke von ca. 32 Km, mit zweimal umtragen, einer kleinen Pause beim Paddel-Klub Niedersachsen und kurzer Pause am Schnellen Graben. Abends wird gemeinsam gegrillt und ein kleines Lagerfeuer entflammt. Diese Fahrt ist für Anfänger mit guter Ausdauer geeignet und auch "alte Hasen" sind sehr willkommen ;-)

Am Sonntag, den 01.10., geht es gegen 10:30 Uhr, nach dem gemeinsamen Frühstück (dies ist bitte selbst mitzubringen, Kaffee & Tee wird gestellt), links von unserer Haustür aus auf der Leine/Ihme einmal rund um's "kleine Dreieck". Eine Strecke von 10 Km, mit zweimal umsetzen (Bootswagen erforderlich!) Diese Fahrt ist für Anfänger sehr geeignet und Endet wieder am KSC Hannover.

Diejenigen von Euch die nicht übernachten, dennoch am gemeinsamen Frühstück und der Fahrt teilnehmen möchten seien bitte um 8 h bei uns, oder nur zur Fahrt gegen 10 Uhr auf dem Gelände des KSC Hannover.

Falls sich eine "Hardcore"-Truppe zusammen findet und noch Kraft vom Vortag über hat, kann diese auch gern das "große Dreieck" anstelle des Kleinen paddeln. Eine Strecke von 30 Km. Auch hier geht es vom Bootssteg des KSC Hannover (dieses mal rechts) auf der Leine Richtung Stichkanal in Limmer, dort wird in die Leine umgesetzt. Auf einer Strecke von ca. 17 Km gibt es, je nach Wasserstand, 3 angenehme Schwälle. In Seelze wird bei der Brücke des Mittellandkanals in diesen umtragen, dann geht es nach ein paar Paddelschlägen, ca. 4 Km, links in den Stichkanal Richtung Limmer. Nach weiteren tapferen 8 Km gerade aus wird an der Schleuse Limmer ein letztes mal umtragen (Bootswagen wäre hier hilfreich). Dann sind es nur noch 1,5 Km-terchen bis zum KSC Hannover wo lecker Kaffee, Kuchen & Co. Euch erwartet.

Anmeldung Samstag, 30.09.:
Anmeldegebühr: EUR 6,00 // Nachmeldung: EUR 8,00
Teilnahme am Grillen: EUR 6,00 (Getränke werden separat berechnet)
Übernachtung: EUR 3,00 // Frühstück bitte eigenständig mitbringen, Kaffee & Tee ist frei.

Anmeldung Sonntag, 01.10.:
Anmeldegebühr: EUR 4,00 // Nachmeldung: EUR 6,00

Anmeldeschluß: 17.09.2017 // hier bequem onLine, per Fax, oder auf dem Postwege mit dem PDF Dokument im Download abrufbar.

Anfahrtsbeschreibung zum KSC Hannover · Bildbericht KSC Anpaddeln 2013


Einfach dabei sein! Wir vom KSC freuen uns auf Euch :-)

Sportliche Grüße von Eurer Bezirks-Wanderwartin

Nicola


Online Anmeldung

Vor- und Nachname   Verein
Anschrift
Telefon   Email-Adresse
 
Ich/wir nehme/n am Samstag teil mit    Erwachsene
(mit DKV*)
    Jugendliche
<18 (mit DKV*)
    Erwachsene
(ohne DKV)
    Jugendliche
<18 (ohne DKV)
 
Ich/wir nehme/n am Sonntag teil mit    Erwachsene
(mit DKV*)
    Jugendliche
<18 (mit DKV*)
    Erwachsene
(ohne DKV)
    Jugendliche
<18 (ohne DKV)
 
Ich/wir nehmen mit    Grillen am Samstag teil
 
Ich/wir übernachte/n mit    Personen in    Zelten und   WoMos
 
Ich/wir reise/n schon am Freitag ab 18h an
 
Ich/wir bezahle/n  per Überweisung und habe den Betrag für mich/uns berechnet
bei Anreise vor Ort
 
Ich habe den Haftungsauschluß gelesen und stimme zu.  

* mein Verein ist Mitglied oder ich/wir bin/sind Einzelmitglied/er im Deutschen Kanu-Verband

Ausrichter:  Kanu Sport Club e.V. Hannover · In den Kämpen 57 · 30167 Hannover
Kontakt:  Nicola M. Dommus · bez-hannover-wandern[aet]dommus.de
Bankverbindung:  KSC Hannover · IBAN: DE16 2505 0180 0910 2395 68 | ohne Leerzeichen: DE16250501800910239568 (Spasskasse Hannover)

Haftung:
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Es besteht absolutes Alkoholverbot vor und während der Fahrt. Angemessene Paddelkleidung (keine Jeans u/o. Baumwollkleidung) sowie das Tragen einer Schwimm(Rettungs)weste (ab 50 N) wird vorausgesetzt. Der Kanu-Sport-Club e.V. Hannover und deren Beauftragte schließen jegliche Haftung aus. Die/der Teilnehmer erklärt mit seiner Anmeldung das er/sie schwimmen können. Der Veranstalter behält sich vor, bei extremen Wetterverhältnissen, oder aus Gründen höherer Gewalt, die Veranstaltung kurzfristig abzusagen bzw., abzubrechen. Entstandene Kosten (Meldegebühren) können ganz oder teilweise dem Teilnehmer rückerstattet werden.